AKTUELLES

BK 712-SO mit mehreren Knickpunkten

In dieser Woche hat BUTT eine Spezial-Verladerampe für Rollwagen und Gabel-Hubwagen mit geringer Bodenfreiheit an einen Kunden ausgeliefert.

Spatenstich zum Neubau einer neuen Lackierhalle der BUTT Verladerampen GmbH

Zeitungsartikel in der Nordwest-Zeitung vom 22.03.2017 zum Spatenstich der neuen Lackierhalle

Adresse & Kontakt

BUTT GmbH
Zum Kuhberg 6-12
D-26197 Großenkneten

Telefon: +49 (0) 4435 / 9618-0
Telefax: +49 (0) 4435 / 9618-15

eMail: butt@butt.de

Web: www.butt.de

Niederlassung Berlin
Gewerbeparkstraße 14
D-16356 Seefeld

Telefon: +49 (0) 33398 / 874-00
Telefax: +49 (0) 33398 / 874-03

eMail: butt@butt.de

 

Vertriebsbüro Süd
81827 München

Telefon: +49 (0) 89 / 456 00 00 7
Telefax: +49 (0) 89 / 456 00 00 9 

eMail: butt@butt.de

zum Kontaktformular

BUTT Vorschubbrücken

Belastbar und im Detail durchdacht

BUTT Vorschubbrücke (DIN EN 1398 "Ladebrücken")">

BUTT Vorschubbrücken sind durch ihre sehr robuste Stahl-Konstruktion und die bewährte Hydraulik mit zwei Hubzylindern auf extreme Belastungsreserven vorbereitet.
Durch die Anordnung der Unterkonstruktion in Längsrichtung ist eine erhebliche Verwindungsfähigkeit bei einseitigen Belastungen gewährleistet.

Selbst Notsituationen (wegfahrender LKW während des  Beladevorgangs) verkraftet die Vorschubbrücke über die zwei Hubzylinder.
Das Not-Stopp-Ventil spricht in diesen Situationen sofort an.

Ihre Vorteile:

  • Individuelle Abmessung
  • Sehr robuste Stahl-Konstruktion
  • Zwei Hydraulikzylinder
  • Für extreme Belastungen geeignet
  • Austausch Ihrer alten Überladebrücke
  • Gedämmte Variante für geringere Energieverluste

BUTT Qualität!

Nicht zuletzt das Eigengewicht unserer Vorschubbrücken ist Beweis für dieextreme Stabilität und Belastbarkeit im Dauereinsatz. Eine Vorschubbrücke imüblichen Maß von 3.000 mm × 2.000 mm hat bei uns ein Gewicht von über 1,4 t.Dennoch bleibt die volle Flexibilität und Verwindungsmöglichkeit, für zum Beispieleinseitige Belastungen, voll erhalten.
Unterkonstruktion mit Träger IPE 140!

Nicht zuletzt das Eigengewicht unserer Vorschubbrücken ist Beweis für die
extreme Stabilität und Belastbarkeit im Dauereinsatz. Eine Vorschubbrücke im
üblichen Maß von 3.000 mm × 2.000 mm hat bei uns ein Gewicht von über 1,4 t.
Dennoch bleibt die volle Flexibilität und Verwindungsmöglichkeit, für zum Beispiel
einseitige Belastungen, voll erhalten.

Individuell für Ihren Bedarf!

Vorschubbrücke im Stahluntergestell   20 t Traglast   Kombisteuerkasten Vorschubbrücke/Tor
   
Die ideale Lösung für eine Überladebrückennachrüstung
vor einer bestehenden Rampe.
  Wenn Sie besonders hohe Traglasten benötigen, wie beispielsweise in der Papierindustrie, haben wir das passende Modell.   Ob kombinierte Steuerung für Vorschubbrücke und Tor oder sogar integrierte Sicherungskomponenten. Alles ist möglich.
Isolierte Verladestelle   Vorlaufendes Sektionaltor   Keine Energieverluste durch Stufeneinbau
   
Wenn Sie besonders hohe Anforderungen an die Wärmedämmung haben, isolieren wir Ihre Verladestelle mit vorlaufendem Sektionaltor.   Die isolierte Verladestelle mit vorlaufendem Tor. Geführt bis auf Hofniveau oder wie hier bis auf ein Iso-Paneel unter der Vorschubbrücke.   Docken Sie direkt mit geschlossenem Trailer
an Ihrer Rampe an, um keinen unnötigen Luftaustausch zu ermöglichen. Die Türen schwenken über die abgesenkte Rampe.
Verladeanlage   Antirutsch-Beschichtung / Feuerverzinkung
 
Komplette Verladeanlage bestehend aus Vorschubbrücken
mit Unterfahrbarkeit für Ladebordwände Typ HV2520-6, Torabdichtungen und ISO-Sektionaltoren.
  Die rutschsichere Korundbeschichtung dient gleichzeitig als Geräuschdämmung, sowohl bei feuerverzinkter oder lackierter Variante möglich.
     
Standard: Seitliche Einstoßzungen   Unterfahrbarkeit für Ladebordwände
 
Bei nicht mittiger Andockung Ihrer Fahrzeuge weicht die beidseitige Einstoßzunge (Standard) zurück.   Für Ihre Fahrzeuge mit Ladebordwand die integrierte Unterfahrbarkeit.

Modernisierung durch Rampenaustausch!

Alte Vorschubbrücke
Alte Überladebrücke

In die Jahre gekommene Überladebrücken sind ein zunehmendes Risiko für Personal und Maschine. Zudem sind die neuen Brückenmodelle mit erheblich mehr Komfort ausgestattet (z. B. neue Vorschublippe anstatt alter Klapplippe). Um diese veralteten Rampen mit den bewährten BUTT Produkten aufzurüsten, hat BUTT sich auf den kostengünstigen Austausch von alten, irreparablen Überladebrücken spezialisiert.

Auch Fremdfabrikate können problemlos und aus einer Hand durch elektrohydraulische Vorschubbrücken von BUTT erneuert werden. Die ganz unterschiedlichen Maße vorhandener Gruben werden aufgenommen und eine passgenaue Überladebrücke wird individuell erstellt und mit eigenem fachgeschulten Personal eingesetzt.
Durch das vorgefertigte System sind keine langen Demontage- und Montagearbeiten erforderlich. Ihre Verladerampe ist sofort wieder einsetzbar – das spart Zeit und Kosten.

Auf Wunsch entsorgen wir auch Ihre alte Überladebrücke. Natürlich erneuern wir auch Ihr altes Tor und Ihre alte Torabdichtung. Kostengünstig, schnell und alles aus einer Hand.

   
Das neue, passgenaue BUTT System für Ihre bestehende Grube.   Ausbau und Wiedereinbau mit eigenem Personal und eigenem Gerät.   Offene Verladeanlage mit wetter-geschützter Steuersäule und 1.000 mm Vorschub.

Bildergalerie

BUTT elektrohydraulische Vorschubbrücke - Vorschublippe mit Einstoßzungen
Stahluntergestell mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke - Zwei Hydraulikzylinder und Plateauunterkonstruktion aus IPE 140 Trägern.
Stahluntergestell mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke
Stahluntergestell mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke
Stahluntergestell mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke
Stahluntergestell mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke - Bürstendichtungen
Stahluntergestell mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke - Vorschublippe mit seitlichen Einstoßzungen.
Stahluntergestell mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke
Stahluntergestell mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke - Richtiger Abstand des zu beladenen Fahrzeuges! Nach Andocken am Anfahrpuffer muss der LKW einen kurzen Abstand zum Anfahrpuffer halten, um eine optimale Schwimmstellung des Verladeplateaus zu gewährleisten.
Stahluntergestell mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke
Doppel-Vorschubbrücke zur Seitenverladung
Verladeplatform mit BUTT elektrohydraulischer Vorschubbrücke - Geländer, Leiter und witterungsgeschütze Bedienungssäule.
Vorschuplippe mit Einstoßzungen und seitlichen Bürstendichtungen
BUTT elektrohydraulische Vorschubbrücke
Sicherheitsschranke zur Absturzsicherung
BUTT verzinkte Vorschubbrücke mit Korundbeschichtung
BUTT verzinkte elektrohydraulische Vorschubbrücke mit Korundbeschichtung
rutschfeste Korundbeschichtung
Kombination BUTT Elektro-hydraulische Vorschubbrücke mit BUTT Scherenhebebühne
20 to Tragkraft - BUTT Vorschubbrücken mit extrem hoher Tragkraft (20 to) (DIN EN 1398 Ladebrücke)
Verladeplattform mit integrierter Vorschubbrücke
BUTT Spaltabdichtung
BUTT Spaltabdichtung

 

 

 

Weitere Produktkategorien